Ordnung und Kontrolle

Sicher haben Sie als Entscheider eines Studentenwerks oder einer Hochschule schon das eine oder andere mal in Erwägung gezogen, dass das äußere Erscheinungsbild Ihrer Mensen, Cafeterien oder Foyers möglicherweise durch üppige Wildauslagen und Wildplakatierung verbesserungswürdig sein könnte.

Wir haben durch die CAMPUSdirekt übertragenen Pflichten an Hochschulstandorten jeder Größe, von Coburg bis Berlin und von Villingen-Schwennigen bis Münster bereits umfassende Erfahrungswerte diesbezüglich sammeln dürfen. Daraus abgeleitet haben wir erfolgreiche Konzepte, zur Beseitigung besagter ungeliebter Wildauslagen und Wildplakatierungen durch permanente Mitarbeiter-Präsenz in den von CAMPUSdirekt betreuten Liegenschaften und Bewirtschaftungsflächen.

D.h. konkret, unsere Mitarbeiter vor Ort räumen erst einmal auf, reinigen und versetzen die eigentlichen Werbeflächen auf Kosten von CAMPUSdirekt wieder in einen ordentlichen Original-Zustand und stellen diesen auch künftig sicher.

Unsere Ergebnisse können sich sehen lassen: Ordentliche Foyers bei deutlich höheren Deckungsbeiträgen für die Studentenwerke und Hochschulen. Wir wandeln sozusagen Wildplakatierer und "Schwarzausleger" um in zufriedene Kunden.

Notwendig ist, potenziellen Kunden, welche gerne Flyer, Folder und Broschüren auslegen oder Plakate und Banner schalten möchten, diesen auch Medien zur Verfügung zu stellen.

Wir haben für diese Zwecke einige Netzwerke aufgebaut:

Sicher haben Sie als Entscheider eines Studentenwerks oder einer Hochschule schon das eine oder andere mal in Erwägung gezogen, dass das äußere Erscheinungsbild Ihrer Mensen, Cafeterien oder Foyers möglicherweise durch üppige Wildauslagen und Wildplakatierung verbesserungswürdig sein könnte.

Wir haben durch die CAMPUSdirekt übertragenen Pflichten an Hochschulstandorten jeder Größe, von Coburg bis Berlin und von Villingen-Schwennigen bis Münster bereits umfassende Erfahrungswerte diesbezüglich sammeln dürfen. Daraus abgeleitet haben wir erfolgreiche Konzepte, zur Beseitigung besagter ungeliebter Wildauslagen und Wildplakatierungen durch permanente Mitarbeiter-Präsenz in den von CAMPUSdirekt betreuten Liegenschaften und Bewirtschaftungsflächen.

D.h. konkret, unsere Mitarbeiter vor Ort räumen erst einmal auf, reinigen und versetzen die eigentlichen Werbeflächen auf Kosten von CAMPUSdirekt wieder in einen ordentlichen Original-Zustand und stellen diesen auch künftig sicher.

Unsere Ergebnisse können sich sehen lassen: Ordentliche Foyers bei deutlich höheren Deckungsbeiträgen für die Studentenwerke und Hochschulen. Wir wandeln sozusagen Wildplakatierer und ´Schwarzausleger´ um in zufriedene Kunden.

Notwendig ist, potenziellen Kunden, welche gerne Flyer, Folder und Broschüren auslegen oder Plakate und Banner schalten möchten, diesen auch Medien zur Verfügung zu stellen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weiterlesen …