Professorenmailing

Aufgrund unserer Vermarktertätigkeit für Universitäten und Hochschulen in Deutschland war es immer markterforderlich möglichst spitze Zielgruppen streuverlustfrei erreichen zu können. Ein bewährt erfolgreicher Kanal sind die Professoren, d.h. Inhaber der Lehrstühle, selbst. Aus diesem Grund haben wir vor ca. 10 Jahren begonnen, sämtliche Daten über Fakultäten, Lehrstühle und Verwaltungsmitarbeiter zu erheben und ständig nachzuqualifizieren. Es handelt sich bei unseren Daten um keine zugekauften Datensätze.

Professorenmailing

USP des Professorenmailings

  • Grundgesamtheit ca. 18.000 selbsterhobene, nachqualifizierte und permanent gepflegte Datensätze
  • Selektierbarkeit nach Nielsengebieten, Fachrichrichtungen, Städten, Hochschulen, Geschlecht, Fakultäten, sowie nach jeder erhobenen Variable
  • Keine Mindestbuchungen nötig
  • Keine Projektfixkosten
  • Versand des Mailings mit mail-Absender des Kunden
  • Kurzfristige Umsetztung mit schnellen Reaktionsmöglichkeiten aufgrund eingebauter, standartisierter Feedbackschleifen
  • Ambient-Add-on zum e-mail-mailing möglich

Medienanfrage Professorenmailing - E-Mail-Marketing direkt am Lehrstuhl

Bitte rechnen Sie 6 plus 1.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen ...
akzeptieren